ERSTE HILFE – DEIN SPRECHENDER ASSISTENT ist eine Applikation von amiflow e.U. zum Nachschlagen, Auffrischen und Trainieren der Erste-Hilfe-Fähigkeiten von medizinischen Laien. Darüberhinaus kann die Applikation, nach Verständigung des Rettungsdienstes, zur Unterstützung bei der Erste-Hilfe-Leistung herangezogen werden. Der Anwender nennt ein Stichwort (z.B. „Prellung“) und bekommt daraufhin in schriftlicher und gesprochener Form leitlinienbasierte Erste-Hilfe-Informationen.

Steht vor Ort keine ausreichende Datenverbindung zur Verfügung kann der Anwender mittels Texteingabe über die Tastatur Erste-Hilfe-Anweisungen abfragen.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Applikation keine personenbezogenen (Name, Alter, Geschlecht) oder ortsbezogenen Daten (Position) des Anwenders erfasst oder speichert, es ist keine Anmeldung erforderlich oder vorgesehen um die Applikation zu nutzen. Weiters können in der Applikation keine Daten gespeichert werden. Beim Öffnen der Applikation werden alle Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt, es werden keinerlei Daten oder Einstellungen von vorangegangenen Sitzungen übernommen.

Beim Drücken des NOTRUF-Buttons in der oberen rechten Ecke wird im Telefonmenü des Smartphones die internationale Notrufnummer „112“ aufgerufen. Durch das bewusste Drücken der „Anruftaste“ wird eine Verbindung mit „112“ hergestellt. Bei einem Zusammenkommen der Verbindung wird die Telefonnummer des Anrufers an die Notrufzentrale übertragen.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen den Notruf „112“ nur in wirklichen Notfällen und keinesfalls zu Testzwecken zu verwenden.

Diese Applikation ersetzt weder den Besuch eines Erste-Hilfe-Kurses noch die Verständigung des Rettungsdienstes noch die Inanspruchnahme von ärztlicher Hilfe!

Die Informationen und Erste-Hilfe-Anweisungen in dieser mobilen Applikation sind vom Autorteam mit größter Sorgfalt erwogen und geprüft worden und entsprechen mit Stand Juli 2017 den derzeit gültigen Erste-Hilfe-Leitlinien (ERC Guidlines for Resuscitation 2015). Sie wurden darüber hinaus fachlich geprüft. Dennoch kann für die Richtigkeit, Aktualität sowie Vollständigkeit keine Gewähr übernommen werden.

Diese mobile Applikation versteht sich als Nachschlagewerk sowie als Trainingsprogramm, um die im Erste-Hilfe-Kurs eines qualifizierten Anbieters praktisch und theoretisch erlernten Fähigkeiten spielerisch zu wiederholen und zu vertiefen. Sie dient ausdrücklich nicht dem Erkennen, der Verhütung, der Überwachung, der Behandlung oder der Linderung von Krankheiten oder Verletzungen, diese hat immer von einem Arzt oder einer Ärztin zu erfolgen.

Die Applikation beschränkt sich auf die Wiedergabe von Erste-Hilfe-Wissen für den Laien. Das Autorenteam haftet nicht für die Vollständigkeit und Richtigkeit der durch das mobile Betriebssystem (Android, iOS) bereitgestellten Ergebnisse der Spracherkennung, die korrekte Funktionsweise der mobilen Applikation sowie für Personen- und Sachschäden, die durch direkte oder indirekte Anwendung dieser Applikation entstanden sind.

Die Applikation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte liegen bei amiflow e.U. Gerichtsstand ist Graz (Österreich).

Graz, am 28.7.2017